Verkehrssicherheitspflicht für öffentliche Straßen und Wege im Winter

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür – und wie jedes Jahr erhöhen Schnee und Glätte auf den Straßen und Gehwegen das Risiko von Unfällen. Im Rahmen der Verkehrssicherheitspflicht sind Städte und Gemeinden daher angehalten, Schnee von öffentlichen Gehwegen und Straßen zu räumen, Glatteis mit geeigneten Streumitteln vorzubeugen beziehungsweise vereiste Flächen entsprechend abzustreuen.

Um diese Aufgabe zu bewältigen, nehmen sie oftmals mithilfe von Verordnungen Grundstückseigentümer mit in die Verantwortung. Immobilieneigentümer sollten sich daher bei der Stadt Dortmund informieren, für welche Wege sie zuständig sind. Und auch Vermieter haben die Möglichkeit, den Winterdienst durch eine entsprechende Hausordnung an ihre Mieter zu übertragen. Und so kommt es, dass in vielen Haushalten der Wecker im Winter früher klingelt, um frühmorgens die Straßen und Gehwege das erste Mal zu räumen!

Wenn Sie die wichtigen, aber mühseligen Verpflichtungen des Winterdienstes leid sind, beauftragen Sie unsere zuverlässigen Reinigungshelden für Dortmund und Umgebung. Sie können sich darauf verlassen, dass der Winterdienst von uns ordnungsgemäß durchgeführt wird, sodass der Winter seine „Schrecken“ verliert.

Übertragen Sie uns Ihren Winterdienst

Wir sind den gesamten Winter in Bereitschaft und reagieren bei Schneefall und Frost sofort.

Als Spezialisten des Gebäudemanagements übernehmen wir Ihren Winterdienst in Dortmund und Umgebung zuverlässig. Nennen Sie uns die Größe der zu räumenden Fläche oder schicken Sie uns ein Foto zu, um ein faires Angebot zu erhalten. Selbstverständlich räumen wir auch weitere Flächen, wie zum Beispiel die Parkplätze Ihrer Firma, sodass Kunden und Mitarbeiter sich sicher auf Ihrem Firmengelände bewegen können.

Tag und Nacht rücken wir mit modernen Maschinen aus und sind nach einem Schneefall zügig bei Ihnen vor Ort. Wir stellen für Sie rund um die Uhr sicher, dass das Rutsch- und Verletzungsrisiko auf den Flächen, für die Sie verantwortlich sind, auf ein Minimum gesenkt wird. Streusalz, das für die Umwelt schädlich und daher nicht zugelassen ist, wird von unseren Mitarbeitern garantiert nicht verwendet. Stattdessen streuen wir auf die vom Schnee geräumten Flächen ausschließlich zulässige Streumittel, wie beispielsweise Sand, Splitt oder Lavagranulat.

Ihr Angebot in 60 Sekunden

Wir leisten den Winterdienst auf Basis des geltenden Wegegesetzes

Als professioneller Winterdienst halten wir uns beim Winterdienst an das gültige Wegerecht. Demnach sind wir verpflichtet, Schnee und eine Glättebildung zu beseitigen, sobald es aufhört, zu schneien. Bei starkem Schneefall beziehungsweise Glättebildung entfernen wir den Schnee und das Eis mehrmals an einem Tag. Setzt der Schneefall abends nach 20 Uhr ein, leisten wir den Winterdienst bis spätestens 8:30 Uhr des folgenden Tages. An Sonn- und Feiertagen ist die Räumung bis 9:30 Uhr erfolgt.

Bei der Räumung von Gehwegen achten wir darauf, dass mindestens 1,20 Meter von Schnee und Eis befreit sind, sodass Passanten ausreichend Platz haben. Handelt es sich um ein Eckgrundstück oder ist mit erhöhtem Fußgängeraufkommen zu rechnen, räumen wir den Gehweg bis zum Bordstein beziehungsweise auf einer Breite von 1,50 Metern. Treppen befreien wir selbstverständlich vollständig von Schnee und Eis.

Ihre Vorteile eines extern geleisteten Winterdienstes

Entscheiden Sie sich, uns mit dem Winterdienst zu beauftragen, können Sie nicht nur länger beziehungsweise am Wochenende ausschlafen, sondern entspannt den Winter genießen. Verbannen Sie Ihren Schneeschieber und nutzen Sie die dazugewonnene Zeit.

Als Vermieter können Sie zudem die zusätzlichen Ausgaben eines Räumungsdienstes über die Betriebskosten auf die Mieter umlegen. Indem Sie unser professionelles Unternehmen mit dem Winterdienst übertragen, kommen Sie Ihrer Verkehrssicherheitspflicht nach und erhalten Rechtssicherheit. Sollte sich trotz unserer sorgfältigen Räumung ein Unfall ereignen, sind Sie dann in der Regel nicht haftbar zu machen.

Profitieren Sie von einem auf Sie zugeschnittenen Winterdienst

Selbstverständlich können Sie den Winterdienst, wie unsere anderen Dienstleistungen auch, flexibel auf Ihre Bedürfnisse zu schneiden. So können Sie den Winterdienst für eine festgelegte Zeitspanne buchen oder und alternativ pro Einsatz buchen. Grundsätzlich ist es möglich, mit uns eine Saison-Pauschale zu vereinbaren.

In der Regel bieten wir den Winterdienst vom 01. November bis zum 31. März an. Gerne können Sie unser Angebot des Winterdienstes mit weiteren unserer Gebäudemanagement-Services kombinieren. Gerne stellen wir Ihnen einen Hausmeister zur Verfügung, der sich das ganze Jahr um Ihre Immobilie kümmert. Für weitere Infos bitten wir Sie, uns zu kontaktieren. Erleben Sie unser starkes und flexibles Team an Reinigungshelden, die Ihnen zu jeder Jahreszeit zur Seite stehen.